Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/fwkss

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Hm, ich habe glaube ich schonmal geschrieben das es komisch ist. Ich weiß was tief in mir, in meinem Kopf. Es ist eigentlich unumgänglich, sicher.

Und doch tut es weh, wenn man es bestätigt bekommt. Ich fühle mich seit einigen Tagen extrem einsam, alleine gelassen. Es ist irgendwie ein verdammt harter schlagm den ich irgendwie kaum verarbeiten kann.

Vielleicht bin ich auch einfach groggi nach 12Std Arbeit ^^ oder auch mehr *grmlnachrechne

Angst, das ist es was ich wohl fühle...will ich doch nicht das durchmachen was ich hintermir lassen wollte. Will ich nicht das es weiter so geht, mit dem "verfall" der Personen die mir wichtig sind. Jede Nacht ist eine zitter Party, ich denke sooft daran mir einfach einige Schnitte zu verpassen, um zumindest für den Augenblick an was anderes zu denken.

Naja, es muss, es wird schon irgendwie...

 Tobi

4.12.08 01:13


BAM, schonmal gesagt das ich mein Leben hasse? Das ich mich gestern Nacht seit *überleg 3 Wochen oder so mal wieder geschnitten habe... Danke, ich hoffe es war nur eine "schwäche" von mir... es ist halt irgendwie wie eine Sucht naja...

Hey, hey, Weihnachten ist schon wieder fast, ein bissel mehr als einen Monat, damit auch mein Geburtstag. Ich hasse mein BDay, morgens kommen die "verwandten" zum "BDay", ich glaube das der einzige Tag im Jahr an den ich sie sehe gibt ja auch Frühstück umsonst...und Abends dann normal mit meine "Familie" Weihnachten. Ich weiß nicht was ich weniger an dem Tag mag, das ich nie meine Ruhe hab? Ich weder BDay noch Weihnachten in dem Kreis feieren möchte oder einfach nur weil ich mich trotz den vielen Menschen ziemlich alleine fühle?

Naja es wird sowieso wieder in irgendeiner Kneipe ende wo ich alleine mein Geburtstag ausklingen lassen bis dahin viel spass :D

Ich wünsche zumindest niemanden frohe Weihnachten :P

 

Tobi

12.11.08 21:28


Ich bin wieder da wo ich vor ein paar Wochen war, danke.
8.11.08 22:42


Hey, ich schulde den leuten irgendiew noche inen bericht aus Frankfurt :D es war ein scheiß wochenende das vorweg.

 Freitags 3Uhr aufstehen nach Hannover 4:05(glaub) den ICE richtung Frankfurt Kollegin mit am Start...Ich war Hunde müde wir beide ein Abteil, ich gut am Chillen will pennen Sie labert mich voll wie sehr sie sich auf das Wochenede freut *toll ich nicht ^^

Naja im Zug eingepennt als ich aufwache, Schläft sie an meiner Schulter...OK.

In Frankfurt angekommen, uns sollte jemand abholen....Mit dem Taxi zum Hotel. Eingecheckt, jeder ein Zimmer *puh. Ach schon gesagt das ich sie ziemlich ähm, Sexy finde? Aber total nicht abkann? Sie ist arrogant und nervt. Naja Zimmer, OK. Sachen "verstaut" Firmen Nootbook untern Arm und ab richtung Geschäft.

Taxi fahrt 33€, "Hotel ist gleich um die Ecke", Geschät 9:30 normal Mitarbeiter einlass zum vorbereite....10:10 der Chef kommt, schliesst auf, nach dem normalen gelaber wer wir sind und uns vorgestellt haben geht es an die eigentlich Arbeit für uns zwei....Zählen hier soll was mit den Buchungen nicht stimmen. Also Einkaufsliste, Verkaufsliste, Inventurlist. Alles vergleich und voneinander abziehn pie mal daum, STIMMT NIX. ^^

 Naja langweilig Arbeit wobei meine Kollegin, Jessica, eigentlich ganz süß war *g so traubenzucken mitgebracht "damit wir keine Kopfweh bekommen" BLABLA. Egal, 18Uhr Arbeit ende. Noch bis 19Uhr mit dem Geschäftsfüher gelaber tdas ihr was nicht stimmt und ab in mit Bus und Bahn in die City, bissel Fastfood reingeschmissen und ins Hotel.

Naja auf dem Nootbook noch die Listen verglich und ein wenig rumgeflirtet..Ich kann es einfach nicht sein lassen. Gib mir jemand ne vorlage haue ich halt irgendwas zweideutiges raus....wenn überhauppt zweideutig :/...In der Lobby nochmal bissel mit dem Book nochmal bissel das Inet abgecheckt und ab aufs Zimmer...Ecterne Platte dran und gut mit mukke gechillt....Kollegin nervt gut ab hat aber lecker Wodka dabei :D naja. Ähm, wir haben gut Abgechillt. Und irgendwie haben wir uns dann geküsst.... Keine Ahnung ich meine ich will nix von ihr ich war kacke drauf.

Naja, das ging ne ganze Zeit so, bis es eigentlich "zuweit" ging. Da habe ich ihr kurzerhand verklickter das ich eigentlich nichts von ihr will und ich kein bock auf sowas habe, ich hätte es mit ihr sowieso nur aus frust getan...Dannach haben wir und irgendwie besser verstanden :/

 

 

Naja der SA war langweilig, wir haben unseren Job gemacht. Sind Abends ins Hotel und haben bis 23Uhr abgechillt...Dann haben wir die nacht in irgendeiner FUCK Disco durchgemacht :D War wenn ich jetzt dran denke recht Cool :P

Und Sonntag vormitag ging es dann zurück nach Hannover endlich.

 

Naja irgendwie so....Ich habe gerade zuviel Alc im Blut macht was :DSADASD

Tobi

8.11.08 01:07


Heute Morgen um 2Uhr ca. habe ich mich mit meinem MP3 Player auf den Balkon gesetzt und zugeschaut wie es vor sich hinregnet. War ziemlich kalt eigentlich, hatte nicht soviel an *g
Die Luft war echt schön durch den leichten Regen aber als ich heute so bei der Arbeit gegrübelt habe was ich da überhaupt mehr als zwei Stunden in der kälte gemacht habe ist mir nix eingefallen.
Klar ich habe über etwas gegrübelt...aber was? war es wirklich kalt? Was hatte ich vor Musik an? Ich weiß es nicht mehr.

Das einzige was ich wusste waren allemöglichen gereuche die ich eigentlich mag, aber heute Morgen unmöglich hören konnte wegen der Musik. Naja, zumindest eins weiß ich...in dem moment, in den zwei Stunde, war diese vertraut gefühl von alleinsein wieder da. Und es ist eigentlich schlimmer als sonst, am liebsten würde ich mich wieder schneiden. Wieso auch nicht? Eigentlich ging es mir dadurch besser.
3.11.08 22:36


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung